Lodderbast

Berliner Allee 56 | 30175 Hannover


Öffnungszeiten
Mo-Fr: 18-22 Uhr | So: 15-22 Uhr

Reservierungen
0170 238 28 28

Karten
Normal: 10€ | Ermäßigt: 8€*

Abo
Fünfer: 45€ | Zehner: 80€

Lodderpost (Newsletter)
Hier klicken!

Mai 2018

27 | Sonntag

12.30 Uhr

Only Lovers Left Alive | dt. Synchronfassung

Nichtnurbahnhof: Lodderbasthighlights auf Deutsch

Only Lovers Left Alive

Die Retrospektive geht weiter mit Jarmuschs Interpretation eines Vampirfilms! Adam und Eve sind Vampire und seit Jahrhunderten ein Paar. Er ist Rockmusiker, sie widmet sich der Literatur und zusammen streifen sie durch das sterbende Detroit, skypen über Röhrenfernseher und diskutieren sich durch die Kulturgeschichte. Eine wehmütige Elegie auf das analoge Zeitalter!

UK/D 2013 | R: J. Jarmusch | 122 Min. | FSK ab 12

27 | Sonntag

15.30 Uhr

Wenders: Paris, Texas (1984) | engl. OmU

Geister, Monster und Dämonen

Paris Texas

Der totgeglaubte und erinnerungslose Travis taucht nach vier Jahren wieder auf - zögerlich kehren seine Erinnerungen zurück und er beginnt eine abenteuerliche Odyssee durch den kargen Südwesten Amerikas auf der Suche nach den Geistern der Vergangenheit. Wim Wenders' Klassiker mit Harry Dean Stanton und Natassja Kinski. Gewinner der goldenen Palme von Cannes!

FR/D 1984 | R: W. Wenders | 147 Min. | FSK ab 6

27 | Sonntag

19.00 Uhr

Toni Erdmann | dt. Original

Wildes deutsches Kino

Toni Erdmann

Gewinner des deutschen und europäischen Filmpreises und Deutschlands Oscar-Kandidat 2017! Ines, die Tochter, ist jungdynamisch, angespannt und arbeitet als Unternehmensberaterin in Rumänien. Wilfried, der Vater, ist Alt68er, Komiker und kommt seine Tochter unangekündigt besuchen - in Verkleidung als Alter-Ego Toni Erdmann. "Ein menschlicher, wahnsinnig komischer Triumph" - Variety.

D/AT 2016 | R: M. Ade | 162 Min. | FSK ab 12

28 | Montag

19.00 Uhr

Belladonna Of Sadness (1973) | jap. OmU

Geister, Monster und Dämonen

Belladonna Of Sadness

Perle des 70er-Jahre-Anime: Am Vorabend der französischen Revolution wird Jeanne von einem tyrannischen Fürsten vergewaltigt. In ihrer Qual erscheint Jeanne der Teufel in Phallusform und verwandelt ihre Angst in sexuelle Hingabe, um sie in seinen Bann zu ziehen. "Die Frage, ob das alles zusammenpasst, stellt sich nach kurzer Zeit nicht mehr, weil man in einem der visuell spektakulärsten Werke der der Kinogeschichte beglückt versinkt", schwärmt Die Welt.

JAP 1973 | R: E. Yamamoto | 93 Min. | FSK ab 16

29 | Dienstag

19.00 Uhr

Loving Vincent | engl. OmU

Geister, Monster und Dämonen

Loving Vincent

Wie von Geisterhand werden Vincent van Goghs Bilder zum Leben erweckt! 125 Künstler aus aller Welt kreierten mehr als 65.000 Einzelbilder für den ersten vollständig aus Ölgemälden erschaffenen Film, der sich auf die Spur der wahren Geschichte des Malers begibt. „Tatsächlich ist die Verschmelzung zwischen Künstler und Werk in einem Biopic selten eindrucksvoller gelungen“, meint Indiekino. Berauschend!

POL/UK 2017 | R: D. Kobiela/H. Welchman | 94 Min. | FSK ab 6

30 | Mittwoch

19.00 Uhr

Hagazussa - Der Hexenfluch | Premiere | dt. Original

*Regisseur Lukas Feigelfeld zu Gast*

Wildes deutsches Kino

Hagazussa

15. Jahrhundert, kalter Winter in der Alpenlandschaft. In einer abgeschiedenen Berghütte lebt die junge Ziegenhirtin Albrun, von der Dorfgemeinschaft als Hexe ausgegrenzt. Die dunkle Sage einer Frau und ihres Kampfes um den eigenen Verstand - intensiv, stimmungsvoll und wunderbar düster inszeniert. Regisseur Lukas Feigelfeld kommt am 30.5. in den Lodderbast, um seinen Debutfilm vorzustellen!

D 2018 | R: L. Feigelfeld | 102 Min. | FSK k.a.

31 | Donnerstag

19.00 Uhr

Rakete Perelman | Premiere | dt. Original

Wildes deutsches Kino

Rakete Perelman

Mitten im brandenburgischen Nirgendwo zwischen grünen Wiesen, Techno und Theater leben zehn Menschen in der Künstlerkolonie Rakete Perelman ihre Version von Freiheit und Unabhängigkeit. Doch die Rakete braucht Geld und die Lösung, wie sollte es anders sein, liegt in der Kunst, genauer in einer Theaterinszenierung. Sie inszenieren ein Stück, das langsam die Realität überholt und irgendwann den Idealismus der ganzen Gemeinschaft auf eine harte Probe stellt.

D 2017 | R: O. Alaluukas | 97 Min. | FSK ab 12

31 | Donnerstag

21.45 Uhr

Hellraiser - Das Tor zur Hölle (1987) | Uncut | engl. OmU

Geister, Monster und Dämonen | Latenight-Rambazamba

Hellraiser

Eine magische Puzzlebox ruft die Zenobiten herbei, „Dämonen für manche, für andere Engel“, die in einer anderen Dimension als Theologen eines bizarren Ordens eine Heilslehre des Schmerzes predigen. Clive Barkers Horror-Klassiker kehrt nach langen Jahren der Indexierung zurück auf die Kinoleinwand. Wir zeigen die erstmals in Deutschland verfügbare ungekürzte Fassung.

GB 1987 | R: C. Barker | 94 Min. | FSK ab 16

Juni 2018

01 | Freitag

19.00 Uhr

Western | dt. Original

Country & Cowboyhüte | Wildes deutsches Kino

Western

Verband der deutschen Filmkritik: Bester Film 2017! Im wilden Osten, in Bulgarien, wird eine Gruppe deutscher Bauarbeiter zu modernen Cowboys; statt Pistolen haben sie Werkzeuge am Gürtel und durchstreifen unter der brennenden Sonne unerforschtes Land. "Es mag sich nicht nach dem wohl schönsten deutschen Film des Jahres anhören, doch Western ist es." schrieb Spiegel Online

D/AT 2017 | R: V. Grisebach | 120 Min. | FSK ab 12

01 | Freitag

21.45 Uhr

Phantasm - Das Böse (1979) | engl. OmU

Latenight-Rambazamba

Phantasm - Das Böse

Die Phantasm-Reihe ist eine brillante Mischung aus Horror, Action und Science Fiction mit einem Schuss schwarzen Humor. Der Teenager Mike kämpft gegen das Böse in Form des Tall Man, einem mysteriösen Grabräuber, der die Toten in eine andere Dimension transportiert… 1983 wurde der Film auf den Index gesetzt, dann beschlagnahmt und erst 2017 neu geprüft und - ab 16 freigegeben. Wir zeigen die langersehnte Wiederaufführung des Horrorklassikers exklusiv in Hannover!

USA 1979 | R: D. Coscarelli | 88 Min. | FSK ab 16

03 | Sonntag

13.00 Uhr

On The Milky Road | Premiere | dt. Synchronfassung

Country & Cowboyhüte | Nichtnurbahnhof: Lodderbasthighlights auf Deutsch

On The Milky Road

Emir Kusturica, Meister des Surrealen, erzählt eine verrückte, phantasievolle und überbordende Liebesgeschichte im Bosnienkrieg: Milchmann Kosta verliebt sich in eine geheimnisvolle Italienerin, die beiden brennen durch, ziehen durch die serbische Landschaft und geraten in einen Strudel fantastischer Abenteuer. Kusturica spielt die Hauptrolle, an seiner Seite Monica Bellucci.

SER 2016 | R: E. Kusturica | 125 Min. | FSK ab 12

03 | Sonntag

16.00 Uhr

Taste Of Cement | Premiere | arab. OmU

Der Dokumentarfilm

Taste Of Cement

Beirut. Tagsüber bauen syrische Arbeiter neue Wolkenkratzer, in der Nacht wohnen, kochen, schlafen und hoffen sie im Keller der Betongiganten. Zu Hause zerstört der Krieg zur gleichen Zeit ihre eigenen Häuser. Der syrische Filmemacher brachte das Bildmaterial nach Deutschland und stellte hier seinen Film fertig. Ein bildgewaltiger, emotionaler und intensiver Essay über die Bedeutung des Lebens.

D/SYR 2018 | R: Z. Kalthoum | 85 Min. | FSK ab 12

03 | Sonntag

19.00 Uhr

Lucky | engl. OmU

Country & Cowboyhüte

Lucky

Lucky ist ein 90-jähriger Eigenbrötler, Atheist und Freigeist. Er lebt in einem verschlafenen Wüstenstädtchen im amerikanischen Nirgendwo und verbringt seine Tage mit Yoga und Eiskaffee am Morgen und philosophischen Gesprächen bei Bloody Mary am Abend. Bis er sich nach einem kleinen Unfall seiner Vergänglichkeit bewusst wird. Harry Dean Stanton (Paris, Texas) in der Rolle seines Lebens!

USA 2017 | R: J. Caroll Lynch | 88 Min. | FSK ab 0

04 | Montag

19.00 Uhr

The Limits Of Control | engl. OmU

Country & Cowboyhüte | Jarmusch-Retrospektive

The Limits Of Control

Tilda Swinton im weißen Cowboyhut und Isaac de Brankolé als mysteriöser Killer - The Limits of Control ist Jim Jarmuschs abstraktester Film. In einem futuristischen Hotel und in der Wüste Südspaniens werden Streichholzschachteln, philosophische Monologe und Espressorituale auf höchst poetische Art und Weise inszeniert.

USA 2009 | R: J. Jarmusch | 118 Min. | FSK ab 12

05 | Dienstag

19.00 Uhr

Grain | Premiere | engl. OmU

Country & Cowboyhüte

Grain

Nach dem abrupten Klimawandel leben die Menschen in Ruinenstädten oder als Flüchtlinge in ländlichen Gebieten. Ein Wissenschaftler begibt sich auf die Suche nach einem berühmten Genetiker, der eine Lösung für die fortwährenden Missernten besitzen könnte. “Eine schwarzweiße, epische SciFi-Parabel voller atemberaubender Bilder und philosophischer Untertöne.“ Filmfestival Cologne

TURK/D/FR 2018 | R: S. Kaplanoğlu | 123 Min. | FSK ab 12

06 | Mittwoch

19.00 Uhr

The Wild Bunch (1969) | engl. OmU

Country & Cowboyhüte

The Wild Bunch

Sam Peckinpahs Spätwestern-Meisterwerk! Der Film verbindet die Geschichte um den Outlaw Bishop und seine Bande mit gesellschaftskritischen Elementen, krasser Gewalt und kraftvoller Bildästhetik. „Der Film zählt zu den packendsten Klageliedern der Wildwest-Filmgeschichte.“ urteilt Time Out.

USA 1969 | R: S. Peckinpah | 145 Min. | FSK ab 16

07 | Donnerstag

19.00 Uhr

Das finstere Tal | dt. Original

Country & Cowboyhüte | Wildes deutsches Kino

Das finstere Tal

Ein mysteriöser amerikanischer Fotograf kommt in ein kleines Alpendorf und findet dort mysteriöse Todesfälle, Misstrauen und Geheimnisse. Mystischer Alpenfilm und Schneewestern mit Sam Riley, Paula Beer und Tobias Moretti in den Hautrollen. „Eine gelungene Hommage an die Filme von Sergio Leone… Einer der besten Filme der Berlinale“ urteilte der Bayrische Rundfunk.

AT/D 2013 | R: A. Prochaska | 115 Min. | FSK ab 12

08 | Freitag

19.00 Uhr

The Broken Circle | niederl. OmU

Country & Cowboyhüte

The Broken Cricle

Publikumspreis der Berlinale 2013! Liebes-, Lebens- und Leidensgeschichte eines Blugrass-Sängers, einer Tätowiererin und ihrer Tochter, erzählt in nicht-chronologischer Reihenfolge mit emotionaler Country-Musik. „Das filmisch kunstvoll dargestellte Unglück trifft einen als Zuschauer so, dass man wie verwundet aus dem Kino schleicht.“ empfindet Die Welt.

BEL/NL 2013 | R: F. Van Groeningen | 110 Min. | FSK ab 12

08 | Freitag

21.45 Uhr

El Topo (1970) | span. OmU

Country & Cowboyhüte | Latenight-Rambazamba | Jodorowsky-Retrospektive

El Topo

Kultfilm von Alejandro Jodorowsky und Auftakt unserer Retrospektive! Ein in Mexiko gedrehter surrealer Anti-Western, der getarnt als Egotrip von der Selbstfindungssuche der Hauptfigur durch Metaphern auf Religion, Staat, Gesellschaft, Tod, Blut und Sex erzählt. Im Mittelpunkt steht der in schwarzes Leder gekleidete namenlose Gunman, der die innere Katharsis und den Weg zu Gott sucht.

MEX 1970 | R: A. Jodorowsky | 125 Min. | FSK ab 18

10 | Sonntag

13.00 Uhr

Lucky | dt. Synchronfassung

Country & Cowboyhüte | Nichtnurbahnhof: Lodderbasthighlights auf Deutsch

Lucky

Lucky ist ein 90-jähriger Eigenbrötler, Atheist und Freigeist. Er lebt in einem verschlafenen Wüstenstädtchen im amerikanischen Nirgendwo und verbringt seine Tage mit Yoga und Eiskaffee am Morgen und philosophischen Gesprächen bei Bloody Mary am Abend. Bis er sich nach einem kleinen Unfall seiner Vergänglichkeit bewusst wird. Harry Dean Stanton (Paris, Texas) in der Rolle seines Lebens!

USA 2017 | R: J. Caroll Lynch | 88 Min. | FSK ab 0

10 | Sonntag

16.00 Uhr

Lotte | dt. Original

*Regisseur Julius Schultheiß zu Gast*

Wildes deutsches Kino

Lotte

Krankenschwester Lotte will sich nicht binden und schlägt sich die Nächte um die Ohren. Im Krankenhaus freundet sie sich mit einem Teenager an, mit dem sie mehr verbindet, als sie ahnt. Lotte ist „impertinent und unausstehlich, liebenswürdig und ausgestattet mit einem dem Überleben in der Stadt höchst dienlichen Witz. Famos Lottes Sprüche, die sie mit Verve auf den Asphalt rotzt.“ Zitty

D 2016 | R: J. Schultheiß | 78 Min. | FSK ab 16

10 | Sonntag

19.00 Uhr

Ein Prophet | franz. OmU

*Zelluleut': Julius Schultheiß*

Filmschaffende zeigen ihre Lieblingsfilme

Ein Prophet

Ein Krimidrama über einen arabischstämmigen Gefängnisinsassen, der mit Hilfe der korsischen Mafia zum einflussreichen Kriminellen aufsteigt. „Un prophéte" ist vieles auf einmal und alles gelingt: ein Knastfilm, ein Soziogramm, eine Rassenstudie, die Geschichte der Findung und Abnabelung eines Adoptivvaters – und, perverserweise, eine Erfolgsstory“ Die Welt

FR/ITA 2009 | R: J. Audiard | 150 Min. | FSK ab 16

11 | Montag

19.00 Uhr

Grain | Premiere | engl. OmU

Country & Cowboyhüte

Grain

Nach dem abrupten Klimawandel leben die Menschen in Ruinenstädten oder als Flüchtlinge in ländlichen Gebieten. Ein Wissenschaftler begibt sich auf die Suche nach einem berühmten Genetiker, der eine Lösung für die fortwährenden Missernten besitzen könnte. “Eine schwarzweiße, epische SciFi-Parabel voller atemberaubender Bilder und philosophischer Untertöne.“ Filmfestival Cologne

TURK/D/FR 2018 | R: S. Kaplanoğlu | 123 Min. | FSK ab 12

12 | Dienstag

19.00 Uhr

The Limits Of Control | engl. OmU

Country & Cowboyhüte | Jarmusch-Retrospektive

The Limits Of Control

Tilda Swinton im weißen Cowboyhut und Isaac de Brankolé als mysteriöser Killer - The Limits of Control ist Jim Jarmuschs abstraktester Film. In einem futuristischen Hotel und in der Wüste Südspaniens werden Streichholzschachteln, philosophische Monologe und Espressorituale auf höchst poetische Art und Weise inszeniert.

USA 2009 | R: J. Jarmusch | 118 Min. | FSK ab 12

13 | Mittwoch

19.00 Uhr

Western | dt. Original

Country & Cowboyhüte | Wildes deutsches Kino

Western

Verband der deutschen Filmkritik: Bester Film 2017! Im wilden Osten, in Bulgarien, wird eine Gruppe deutscher Bauarbeiter zu modernen Cowboys; statt Pistolen haben sie Werkzeuge am Gürtel und durchstreifen unter der brennenden Sonne unerforschtes Land. "Es mag sich nicht nach dem wohl schönsten deutschen Film des Jahres anhören, doch Western ist es." schrieb Spiegel Online

D/AT 2017 | R: V. Grisebach | 120 Min. | FSK ab 12

14 | Donnerstag

19.00 Uhr

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri | engl. OmU

Country & Cowboyhüte

Three Billboards Outside Ebbing Missouri

Oscars für Frances McDormand und Sam Rockwell! Nach dem Tod ihrer Tochter mietet Mildred drei Werbetafeln und prangert dort die Polizei an. „Eine Tragödie mit unfassbar komischen Dialogen. Melancholie, die immer wieder ins Groteske kippt. Ein Rachedrama, in dem auch Versöhnung möglich scheint. Ein Thriller, der die großen Konflikte der Gegenwart aufgreift." Der Spiegel

USA 2017 | R: M. McDonagh | 116 Min. | FSK ab 12

15 | Freitag

19.00 Uhr

Lucky | engl. OmU

Country & Cowboyhüte

Lucky

Lucky ist ein 90-jähriger Eigenbrötler, Atheist und Freigeist. Er lebt in einem verschlafenen Wüstenstädtchen im amerikanischen Nirgendwo und verbringt seine Tage mit Yoga und Eiskaffee am Morgen und philosophischen Gesprächen bei Bloody Mary am Abend. Bis er sich nach einem kleinen Unfall seiner Vergänglichkeit bewusst wird. Harry Dean Stanton (Paris, Texas) in der Rolle seines Lebens!

USA 2017 | R: J. Caroll Lynch | 88 Min. | FSK ab 0

15 | Freitag

21.45 Uhr

Vier für ein Ave Maria (1968) | engl. OmU

Country & Cowboyhüte | Latenight-Rambazamba

Vier für ein Ave Maria

Glücksspiel, Pistolen und Kopfnüsse! Spaghetti-Spaßwestern mit Bud Spencer und Terrence Hill. „Derbe Scherze für Dosenbier-Abende“ urteilt TV Spielfilm und das Western-Lexikon schreibt: Regisseur Colizzi beherrsche „die Kunst, den Zuschauer auf etwas ganz Furchtbares vorzubereiten, um ihn dann mit etwas furchtbar Komischem zu erfreuen“.

ITA 1968 | R: G. Colizzi | 132 Min. | FSK ab 12

17 | Sonntag

13.00 Uhr

The Broken Circle | dt. Synchronfassung

Country & Cowboyhüte | Nichtnurbahnhof: Lodderbasthighlights auf Deutsch

The Broken Cricle

Publikumspreis der Berlinale 2013! Liebes-, Lebens- und Leidensgeschichte eines Blugrass-Sängers, einer Tätowiererin und ihrer Tochter, erzählt in nicht-chronologischer Reihenfolge mit emotionaler Country-Musik. „Das filmisch kunstvoll dargestellte Unglück trifft einen als Zuschauer so, dass man wie verwundet aus dem Kino schleicht.“ empfindet Die Welt.

BEL/NL 2013 | R: F. Van Groeningen | 110 Min. | FSK ab 12

17 | Sonntag

16.00 Uhr

On The Milky Road | Premiere | serb. OmU

*Kusturica-Doppel*

Country & Cowboyhüte

On The Milky Road

Emir Kusturica, Meister des Surrealen, erzählt eine verrückte, phantasievolle und überbordende Liebesgeschichte im Bosnienkrieg: Milchmann Kosta verliebt sich in eine geheimnisvolle Italienerin, die beiden brennen durch, ziehen durch die serbische Landschaft und geraten in einen Strudel fantastischer Abenteuer. Kusturica spielt die Hauptrolle, an seiner Seite Monica Bellucci.

SER 2016 | R: E. Kusturica | 125 Min. | FSK ab 12

17 | Sonntag

19.00 Uhr

Arizona Dream (1993) | engl. OmU

*Kusturica-Doppel*

Country & Cowboyhüte

Arizona Dream

Emir Kusturica, Meister des Surrealen, inszeniert die Dekonstruktion des amerikanischen Traumes auf dem Lande in Arizona. Johnny Depp, Faye Dunaway, Jerry Lewis und Vincent Gallo erleben ein verspielt-verrücktes Landleben mit allerlei originellen Überraschungen, gespickt mit vielen Zitaten an die Filmgeschichte.

USA 1993 | R: E. Kusturica | 142 Min. | FSK ab 12

18 | Montag

19.00 Uhr

Lotte | dt. Original

Wildes deutsches Kino

Lotte

Krankenschwester Lotte will sich nicht binden und schlägt sich die Nächte um die Ohren. Im Krankenhaus freundet sie sich mit einem Teenager an, mit dem sie mehr verbindet, als sie ahnt. Lotte ist „impertinent und unausstehlich, liebenswürdig und ausgestattet mit einem dem Überleben in der Stadt höchst dienlichen Witz. Famos Lottes Sprüche, die sie mit Verve auf den Asphalt rotzt.“ Zitty

D 2016 | R: J. Schultheiß | 78 Min. | FSK ab 16

19 | Dienstag

19.00 Uhr

Taste Of Cement | Premiere | arab. OmU

Der Dokumentarfilm

Taste Of Cement

Beirut. Tagsüber bauen syrische Arbeiter neue Wolkenkratzer, in der Nacht wohnen, kochen, schlafen und hoffen sie im Keller der Betongiganten. Zu Hause zerstört der Krieg zur gleichen Zeit ihre eigenen Häuser. Der syrische Filmemacher brachte das Bildmaterial nach Deutschland und stellte hier seinen Film fertig. Ein bildgewaltiger, emotionaler und intensiver Essay über die Bedeutung des Lebens.

D/SYR 2018 | R: Z. Kalthoum | 85 Min. | FSK ab 12

20 | Mittwoch

19.00 Uhr

Grain | Premiere | engl. OmU

Country & Cowboyhüte

Grain

Nach dem abrupten Klimawandel leben die Menschen in Ruinenstädten oder als Flüchtlinge in ländlichen Gebieten. Ein Wissenschaftler begibt sich auf die Suche nach einem berühmten Genetiker, der eine Lösung für die fortwährenden Missernten besitzen könnte. “Eine schwarzweiße, epische SciFi-Parabel voller atemberaubender Bilder und philosophischer Untertöne.“ Filmfestival Cologne

TURK/D/FR 2018 | R: S. Kaplanoğlu | 123 Min. | FSK ab 12

21 | Donnerstag

18.30 Uhr

True Grit (1969) | engl. OmU

*True Grit-Doppel*

Country & Cowboyhüte

True Grit 1969

Spätwesternklassiker mit John Wayne! 1880 in Arkansas: Die junge Matti verliert ihren Vater und beschließt, den Mörder ausfindig zu machen. Dafür bezahlt sie den trinksüchtigen und raubeinigen Marshal Rooster, um ihr zu helfen. Der Texas Ranger La Boeuf schließt sich ihnen an und so macht sich das ungleiche Trio auf die Suche nach dem Flüchtigen.

USA 1969 | R: H. Hathaway | 128 Min. | FSK ab 12

21 | Donnerstag

21.45 Uhr

True Grit (2010) | engl. OmU

*True Grit-Doppel*

Country & Cowboyhüte

True Grit 2010

Neuinterpretation des Westernklassikers mit Jeff Bridges und Matt Damon. 1880 in Arkansas: Die junge Matti verliert ihren Vater und beschließt, den Mörder ausfindig zu machen. Dafür bezahlt sie den trinksüchtigen und raubeinigen Marshal Rooster, um ihr zu helfen. Der Texas Ranger La Boeuf schließt sich ihnen an und so macht sich das ungleiche Trio auf die Suche nach dem Flüchtigen.

USA 2010 | R: E. + J. Coen | 110 Min. | FSK ab 12

22 | Freitag

19.00 Uhr

Anhedonia & Rüdiger | Weltpremiere | dt. Original

*Regisseur P. S. Zimmer und Hauptdarsteller F. Fernandez zu Gast*

Wildes deutsches Kino

Rüdiger

Satirischer Science-Fiction-Kunstfilm mit Robert Stadlober. „Anachronistisch und ironisch, wild, schön, albern: Anhedonia - Narzissmus als Narkose ist angenehm seltsames Kunstkino.“ schreibt Toby Ashraf in der taz. Rüdiger, der Cheflakai aus Anhedonia, bekommt mit Rüdiger – Aufstieg aus Ausstieg seinen eigenen Film – im Lodderbast zu sehen als… haltet euch fest… Weltpremiere! Musiker und Regisseur Patrick Siegfried Zimmer und Rüdiger-Darsteller Flo Fernandez sind zu Gast!

Anhedonia: D 2016 | R: P. S. Zimmer | 79 Min. | FSK k.a. || Rüdiger: D 2017 | R: P. S. Zimmer | 21 Min. | FSK k.a.

23 | Samstag

16.00 Uhr

Western | dt. Original

Country & Cowboyhüte | Wildes deutsches Kino

Western

Verband der deutschen Filmkritik: Bester Film 2017! Im wilden Osten, in Bulgarien, wird eine Gruppe deutscher Bauarbeiter zu modernen Cowboys; statt Pistolen haben sie Werkzeuge am Gürtel und durchstreifen unter der brennenden Sonne unerforschtes Land. "Es mag sich nicht nach dem wohl schönsten deutschen Film des Jahres anhören, doch Western ist es." schrieb Spiegel Online

D/AT 2017 | R: V. Grisebach | 120 Min. | FSK ab 12

23 | Samstag

19.00 Uhr

Newsman Team Kurzfilmrolle | dt. Original

*Regisseur Dennis Klose zu Gast*

Wildes deutsches Kino | Trashploitation

Dennis Klose

Kurzfilm-Kult aus Bremen mit starken Typen, großen Kanonen und jeder Menge Halligalli: Regisseur Dennis Klose vom legendären Newsman Team ist zu Gast im Lodderbast und zeigt eine Newsman-Trash-Kurzfilmrolle aus seinem Archiv. Anschließend präsentiert er seinen Lieblingsfilm Pusher II. Ein Abend wie ein rasierklingendes Gedicht.

www.newsman-show.de

23 | Samstag

21.45 Uhr

Pusher II | dän./serb. OmU

*Zelluleut': Dennis Klose*

Filmschaffende zeigen ihre Lieblingsfilme

Pusher II

Mit der Pusher-Trilogie um Gangster und Drogen mit Mads Mikkelsen legte der dänische Regisseur Nicolas Winding Refn seinen Aufschlag hin. „Regisseur Refn besetzte viele Rollen mit echten Straftätern. Und Mikkelsen ringt dem toughen Tonny ungeahnte Facetten ab. Fazit: Großes Kino aus dem kleinen Dänemark.“ meint Cinema. Regisseur Dennis Klose stellt seinen Lieblingsfilm Pusher II vor!

DK 2004 | R: N. Winding Refn | 100 Min. | FSK ab 16

24 | Sonntag

13.00 Uhr

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri | dt. Synchronfassung

Country & Cowboyhüte

Three Billboards Outside Ebbing Missouri

Oscars für Frances McDormand und Sam Rockwell! Nach dem Tod ihrer Tochter mietet Mildred drei Werbetafeln und prangert dort die Polizei an. „Eine Tragödie mit unfassbar komischen Dialogen. Melancholie, die immer wieder ins Groteske kippt. Ein Rachedrama, in dem auch Versöhnung möglich scheint. Ein Thriller, der die großen Konflikte der Gegenwart aufgreift." Der Spiegel

USA 2017 | R: M. McDonagh | 116 Min. | FSK ab 12

24 | Sonntag

16.00 Uhr

Lucky | engl. OmU

Country & Cowboyhüte

Lucky

Lucky ist ein 90-jähriger Eigenbrötler, Atheist und Freigeist. Er lebt in einem verschlafenen Wüstenstädtchen im amerikanischen Nirgendwo und verbringt seine Tage mit Yoga und Eiskaffee am Morgen und philosophischen Gesprächen bei Bloody Mary am Abend. Bis er sich nach einem kleinen Unfall seiner Vergänglichkeit bewusst wird. Harry Dean Stanton (Paris, Texas) in der Rolle seines Lebens!

USA 2017 | R: J. Caroll Lynch | 88 Min. | FSK ab 0

24 | Sonntag

19.00 Uhr

Das finstere Tal | dt. Original

Country & Cowboyhüte | Wildes deutsches Kino

Das finstere Tal

Ein mysteriöser amerikanischer Fotograf kommt in ein kleines Alpendorf und findet dort mysteriöse Todesfälle, Misstrauen und Geheimnisse. Mystischer Alpenfilm und Schneewestern mit Sam Riley, Paula Beer und Tobias Moretti in den Hautrollen. „Eine gelungene Hommage an die Filme von Sergio Leone… Einer der besten Filme der Berlinale“ urteilte der Bayrische Rundfunk.

AT/D 2013 | R: A. Prochaska | 115 Min. | FSK ab 12

25 | Montag

19.00 Uhr

Lotte | dt. Original

Wildes deutsches Kino

Lotte

Krankenschwester Lotte will sich nicht binden und schlägt sich die Nächte um die Ohren. Im Krankenhaus freundet sie sich mit einem Teenager an, mit dem sie mehr verbindet, als sie ahnt. Lotte ist „impertinent und unausstehlich, liebenswürdig und ausgestattet mit einem dem Überleben in der Stadt höchst dienlichen Witz. Famos Lottes Sprüche, die sie mit Verve auf den Asphalt rotzt.“ Zitty

D 2016 | R: J. Schultheiß | 78 Min. | FSK ab 16

26 | Dienstag

19.00 Uhr

On The Milky Road | Premiere | serb. OmU

Country & Cowboyhüte

On The Milky Road

Emir Kusturica, Meister des Surrealen, erzählt eine verrückte, phantasievolle und überbordende Liebesgeschichte im Bosnienkrieg: Milchmann Kosta verliebt sich in eine geheimnisvolle Italienerin, die beiden brennen durch, ziehen durch die serbische Landschaft und geraten in einen Strudel fantastischer Abenteuer. Kusturica spielt die Hauptrolle, an seiner Seite Monica Bellucci.

SER 2016 | R: E. Kusturica | 125 Min. | FSK ab 12

27 | Mittwoch

19.00 Uhr

Western | dt. Original

Country & Cowboyhüte | Wildes deutsches Kino

Western

Verband der deutschen Filmkritik: Bester Film 2017! Im wilden Osten, in Bulgarien, wird eine Gruppe deutscher Bauarbeiter zu modernen Cowboys; statt Pistolen haben sie Werkzeuge am Gürtel und durchstreifen unter der brennenden Sonne unerforschtes Land. "Es mag sich nicht nach dem wohl schönsten deutschen Film des Jahres anhören, doch Western ist es." schrieb Spiegel Online

D/AT 2017 | R: V. Grisebach | 120 Min. | FSK ab 12

28 | Donnerstag

18.30 Uhr

Grain | Premiere | engl. OmU

Country & Cowboyhüte

Grain

Nach dem abrupten Klimawandel leben die Menschen in Ruinenstädten oder als Flüchtlinge in ländlichen Gebieten. Ein Wissenschaftler begibt sich auf die Suche nach einem berühmten Genetiker, der eine Lösung für die fortwährenden Missernten besitzen könnte. “Eine schwarzweiße, epische SciFi-Parabel voller atemberaubender Bilder und philosophischer Untertöne.“ Filmfestival Cologne

TURK/D/FR 2018 | R: S. Kaplanoğlu | 123 Min. | FSK ab 12

28 | Donnerstag

21.45 Uhr

The Wild Bunch (1969) | engl. OmU

Country & Cowboyhüte

The Wild Bunch

Sam Peckinpahs Spätwestern-Meisterwerk! Der Film verbindet die Geschichte um den Outlaw Bishop und seine Bande mit gesellschaftskritischen Elementen, krasser Gewalt und kraftvoller Bildästhetik. „Der Film zählt zu den packendsten Klageliedern der Wildwest-Filmgeschichte.“ urteilt Time Out.

USA 1969 | R: S. Peckinpah | 145 Min. | FSK ab 16

29 | Freitag

19.00 Uhr

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri | engl. OmU

Country & Cowboyhüte

Three Billboards Outside Ebbing Missouri

Oscars für Frances McDormand und Sam Rockwell! Nach dem Tod ihrer Tochter mietet Mildred drei Werbetafeln und prangert dort die Polizei an. „Eine Tragödie mit unfassbar komischen Dialogen. Melancholie, die immer wieder ins Groteske kippt. Ein Rachedrama, in dem auch Versöhnung möglich scheint. Ein Thriller, der die großen Konflikte der Gegenwart aufgreift." Der Spiegel

USA 2017 | R: M. McDonagh | 116 Min. | FSK ab 12

29 | Freitag

21.45 Uhr

Phantasm II (1988) | engl. OmU

Latenight-Rambazamba

Phantasm 2

Der Kampf gegen das Böse geht in die zweite Runde. Der Teenager Mike kämpft gegen das Böse in Form des Tall Man, einem mysteriösen Grabräuber, der die Toten in eine andere Dimension transportiert… Die Phantasm–Reihe ist eine brillante Mischung aus Horror, Action und Science Fiction mit einem Schuss schwarzen Humor. Wir zeigen die langersehnte Wiederaufführung der Horrorklassiker exklusiv in Hannover!

USA 1988 | R: D. Coscarelli | 97 Min. | FSK ab 18

September 2018

03 | Montag

19.00 Uhr

KRIMIFEST HANNOVER 2018 | Lesung

Max Annas liest "Finsterwalde"

So richtig finster

Finsterwalde

Max Annas, Krimi-Bestsellerautor und Gewinner des Deutschen Krimi Preises 2017, liest aus seinem im Juli 2018 erscheinenden "Finsterwalde". Die Lesung veranstalten wir in Zusammenarbeit mit der Sternschnuppe Buchhandlung Hannover.

Annas, Max: Finsterwalde. - Rowohlt: 2018.

08 | Samstag

19.00 Uhr

KRIMIFEST HANNOVER 2018 | Lesung

Friedemann Hahn liest "Foresta Nera"

Dunkle Vergangenheit

Foresta Nera

Friedemann Hahn, Villa-Romana- und Villa-Massimo-Preisträger und Träger der Max-Lütze-Medaille, liest aus seinem im März 2018 erschienenen Noir-Krimi "Foresta Nera". Die Lesung veranstalten wir in Zusammenarbeit mit der Sternschnuppe Buchhandlung Hannover.

Hahn, Friedemann: Foresta Nera. - Polar: 2018.

17 | Montag

19.00 Uhr

KRIMIFEST HANNOVER 2018 | Lesung

Roland Spranger liest "Tiefenscharf"

Grenzgebiete

Tiefenscharf

Roland Spranger, Glauser-Preisträger 2013, liest aus seinem im Februar 2018 erschienenen Krimi-Noir "Tiefenscharf". Die Lesung veranstalten wir in Zusammenarbeit mit der Sternschnuppe Buchhandlung Hannover.

Spranger, Roland: Tiefenscharf. - Polar: 2018.

22 | Samstag

19.00 Uhr

KRIMIFEST HANNOVER 2018 | Lesung

Monika Geier liest "Alles so hell da vorn"

Frauen am Zug

Alles so hell da vorn

Monika Geier, Bestsellerautorin und Zweitplatzierte beim Deutschen Krimi Preis 2018, liest aus ihrem im Mai 2017 erschienenen Krimi "Alles so hell da vorn". Die Lesung veranstalten wir in Zusammenarbeit mit der Sternschnuppe Buchhandlung Hannover.

Geier, Monika: Alles so hell da vorn. - Argument mit Ariadne: 2017.


* Schüler, Studenten, Azubis und HannoverAktiv Pass-Inhaber mit entsprechendem Ausweis

Lodderbast Logo Icon
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ

LODDERBAST